Aktuelles

Hallo Fahrer, Sponsoren, Freunde und Fans. Wir sind mitten in der Planung für 2009. Was bleibt: Wir bleiben, es wird definitiv eine 2009er Serie geben. Wir Hoffen das alle Sponsoren wie die Firma Schöninger Glas bereits getan ihren (finanziellen) Support auch im nächsten Jahraufrecht erhält.

Was wird sich ändern:

 

Hallo,

hier das offizielle Endergebnis der Supro ET Challenge 2008.

Es ging extrem eng zu. Ausschlaggebend für den Gesamtsieg waren die jeweils 100 Punkte für Closest to Dial In over Season und best R/T over Season.  

<>Dabei wurden alle Eliminationsläufe zu Rate gezogen. Läufe mit Rotlicht werden natürlich nicht gezählt. Es wird der Durchschnittswert errechnet.

<>Ich muss euch sagen es war jeweils hauchdünn... beide Male hat sich Rene Ehrismann die 100 Extra Punkte verdient womit er seinen Rückstand von 10 Punkten auf Ingo Ekert mehr als wett machte.

Gratulation an Rene Ehrismann für den Titel des 2008er German Supro ET  Challenger (745 Punkte).

Runner Up und nur geschlagen durch die extra verdienten Punkte von Rene ist Ingo Ekert (555 Punkte). Er führte mit 10 Punkten wenn man nur die Rennwertungen (abzüglich eines Streichresultates) zu Rate zöge.

Dritter wurde Bert Gorselitz (505 Punkte).

Vierter Karl Heinz Kleider und Fünfter Norbert Schneider.

<> (Ich muss nun meinem  täglichen Job nachgehen und  werde das detaillierte Ergebnis gegen Mitternacht online gestellt haben).

 

Gratulation den Siegern und Plazierten, mehr News später.

Markus Münch und Pat Kaiser

  Abnahme Quali Eli. 
Cl. to Dial In
best R/T  Gesamt
1 Rene Ehrismann
 50 125
70
 50  50  345
2 Norbert Schneider
 50 125
60
-------
-------
235
3 Bert Gorselitz
50
125
50
-------
-------
225
3 Ingo Ekert
50
125
50
-------
-------
225
5 Karl Heinz Kleider
50
100
50
-------
-------
200
6 Patrick Kaiser
50
50
50
-------
-------
150

Update 1.9.08:

Werde aller voraussicht nach morgen am Dienstag Zeit finden um den Endstand zu verkünden. Gegen Abend.Geht leider nicht früher, zu viel zu tun bei der Arbeit. Freue mich schon auf eine zünftige Supro Fete am Ende des Jahres (aller Voraussicht nach im November) mit allen Fahrern und Freunden und Supportern und, und, und,...wird warscheinlich in Karlsruhe stattfinden und alles andere als steif sein.

Sind bereits voll in der Planung für 2009. We'll be back!!! 

The Dragstripper und Pat Kaiser 

 

Hallo,

so eben ging die dritte Runde der Challenge in Drachten zu Ende. Ingo Eker, Karl - Heinz Kleider, sowie Bert Gorselitz sind in Runde eins aus den Eliminations geflogen. Den Endstand der Challenge werden wir morgen berechnen, das Streichresultat ist zu berücksichtigen und dann werden wir sehen wer die erste Ausgabe der Supro ET Challenge gewonnen hat.

The Dragstripper 

news nitros.jpg

 

 

 

Hallo, habe die Gallerie mit ein paar Bildern der Supro ET Teilnehmern von den NitrolympX bereichert. Viele starteten in anderen Klassen (unsere Klasse war nicht ausgeschrieben). Viel Spaß mit dem Bilderbogen. Noch mehr Impressionen der Nitrolympix finden sie hier.


Ein paar der Fahrer waren sehr erfolgreich, am Besten schnitt Bert Gorselitz aus Runner up in der Klasse Super Gas ab.

Hallo Fahrer, Freunde Fans. Es ist nun bittere Realität geworden. Der letzte Supro E.T. Lauf für 2008 wird der in Drachten sein.Lest zur Absage des Race and Rave Events auf der MZA-Luckau bitte dieses Statement.

Es wird diese Saison so  also nach dem Drachten Rennen ausklingen. Die SE Serie hat das gleiche Problem mit dem ausgefallenen Luckau Termin, können sich aber wohl mit einem Ersatztermin noch eine Runde gönnen. Für uns ist leider kein Track verfügbar, unsere Autos sind etwas zu schnell.

Es sind dann 3 Rennrunden mit einem Streichresultat die zur  Endwertung führen. Suboptimal, aber ihr habt selbst verfolgt mit welchen Problemen der Deutsche und Zentraleuropäische Dragstersport 2008 Kämpfte. Rennabsagen.Wir kämpften mit!!!

Wie, wann und in welchem Rahmen die Siegerehrung und Preisverleihung statt findet wird demnächst hier bekannt gegeben, nachdem wir mit den Fahrern gesprochen haben. 

Die Vorbereitungen für 2009 laufen. Die Punkteverteilung wird in Angriff genommen und erfährt ein Update, der "Tourplan" wir zusammengestellt und frühstmöglich veröffentlicht und nach neuen Sponsoren wird gesucht. 

 

In diesem Sinne, 

 

Pat Kaiser und der Dragstripper 

 

Aber: wie sagt schon Arnold: I'll be back... 

2009 wir kommen.