Aktuelles

Meisterfeier 2019

DRU Meisterfeier | 19.10.2019 | Hillbilly Heaven Bitz

Dragracer aus halb Europa versammelten sich wieder in Bitz, um die Meister der drei DRU Challenges zu ehren. Die Jungs und Mädels von Hillbillyracing und der Ortsansässigen Weizen Gang steckten wieder einen perfekten Rahmen ab, in dem man sich als Gast nur wohlfühlen kann.

Das Hillbilly Heaven mit seinen leckeren Getränken, und die Schrauberhalle in der das Pulled Pork Buffet und die Livemusik zu finden war suchen seines Gleichen.

Engländer, Franzosen, Schweizer, Österreicher und Deutsche feierten bis in die Puppen. Zuvor wurde am Mittag eine Besprechung abgehalten und relevante Themen für die Challenges 2020 beredet. Nach dem Essen gab es die Siegerehrung.

(left to right: Pateman, Halter, Petzold, Gane, Aschenbrenner)

Pro ET, Super Pro ET und Extreme Outlaw hatte ihre Sieger und platzierten gefunden und diese wurden mit Preisgeld, Riesenleinwand und natürlich einem schönen Glaspokal geehrt.

Wir sind nach der Saison erst einmal platt, so wie viele der Fahrer und Teams auch. Kurzes durchatmen für uns, im Januar steht dann die DRU JHV an, bei der der Fahrplan für 2020 festgelegt wird.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr, hoffe wieder mit euch,

Grüße, eure DRU

(Fotos Chris Heuer / BDRC)

Die Entscheidung 2019 ist gefallen

Hallo,

wir haben einen Endstand. Oliver Petzold gewinnt nach 2017 erneut die DRU Super Pro ET CHallenge. Billy Gane konnte Wetterbedingt nicht weiter aufholen und muss sich mit Rang zwei begnügen. Alex Halter aus der Schweiz wird dritter. Gratulation an Gewinner und Platzierte...

***

We have a Champion. Oliver Petzold wins the DRU Supro ET Challenge again (after 2017). Billy Gane was stopped by the bad weather in Santapod. So Billy is runner up, third place goes to Alex Halter. Congratulations to the winner and all participants.

 

Clastres #10

Hallo,

sechs Challenge Teilnehmer fanden sich im 16er Feld wieder. Brian Pateman kam bis in die dritte Runde, Gane und Eisenhauer in die zweite und Mikuscheit und Strobel hatten nach Runde eins Rennende. In der Gesamtwertung konnte Billy Gane keine Punkzte auf den Spitzenreiter Oliver Petzold gutmachen. Gane kann aber wie auch Glenn Pallant in England bei den National Finals noch Punkte sammeln. Olivers Meisterschaft ist nur in Gefahr, wenn Billy den Top Qualifyer und Rennsieg einfährt. Und das in einem 32er Feld... selbst dann wird es evtl. nicht reichen. Werde das noch genau ausrechnen.

Markus Münch

***englisch, please use an translator,thank you,

Markus

Euro Finals 2019

Bei Bestem Wetter traten unter anderem 4 Teilnehmer der Challenge an. Robert Gassner bei seinem ersten England Trip, qualifiziert sich im oberen Viertel, sehr konstant, Bricht in Runde eins leider aus.  Glenn Pallant verbesserte seine PB in die 8.5 Sekunden hinein, schafft es nicht weiter als Runde zwei. Das selbe Schiksal ereilt auch Billy Gane, raus in Runde 2. Brian Pateman muss nach der dritten Runde die Segel streichen.

Für die Challenge bedeutet das, dass Oliver Petzold mit einem guten Polster an der Spitze bleibt. gefolgt von Billy Gane (der bei den National Finals noch einmal auf Punktejagd gehen wird)und Alex Halter. Vierter im Moment brian Pateman.

Hillsrace 2019

Hillsrace 2019,

17 Teilnehmer in der Klasse Supro ET, drei davon aus der DRU Supro ET Challenge.

Erich Mathis gewinnt auch das zweite Rennen in Italien in diesem Jahr. Oliver Petzold wird Runner up und festigt seine Challengeführung. Alex Halter kommt ins Halbfinale und schiebt sich in den Punkten auf Rang drei vor. Alain Dürr scheidet in der dritten Runde aus und schiebt sich in der Gesamtwertung auf Position 5 vor. Nächste Rennen, Eurofinals Santa Pod und Clastres 3.

NOX 2019

Nitrolympix 2019,

Öl, Regen, Verschiebungen, leider konnte das Finale Halter gegen P. Dubois am Sonntag nicht ausgefahren werden. Petzold bleibt hauchdünn vor Gane in Führung. Aschenbrenner schiebt sich in Schlagdistanz auf Rang drei (an Brian Pateman vorbei) vor. Next Stop Hillsrace, danach Euro Finals / Pod, Clastres #10 und National Finals / Pod.

Oil, Rain, Delays,... and at the end the Final Halter vs. P. Dubois could not be raced. Oliver Petzold stays up front in the Challenge, Billy Gane is more than close on position 2, Franz Aschenbrenner took 3rd place from Brian Pateman. Hillsrace next, then Pod / Eurofinals, Clastres #10 and National Finals / Pod.