Aktuelles

Gewinner 2013

Die Challenge ist entschieden, es gibt einen Siger, Stefan Eisenhauer ist der diesjährige Tietelgewinner. Rene Kloss ist Runner up. Es gibt punktgleich zwei Dritte Plätze, die Schweizer / Lengnauer haben sich den Platz auf dem Treppchen gemeinsam gesichert. Bert Gorselitz und Marc Henney sind noch von den beiden „Santa Pod Eurofinals“ Startern auf die Ränge 5 und 6 verwiesen worden.

1)      Eisenhauer – 174 Punkte

2)      Kloss – 131 Punkte

3)      Bruckmüller – 124 Punkte  

4)      Ehrismann – 114 Punkte

5)      Gorselitz  – 97 Punkte

6)      Henney  – 70 Punkte

7)    Karl Heinz Kleider  - 31 Punkte

8)     Robert Gassner – 26 Punkte

9)    Thomas Haas – 23 Punkte

10)    Frank Richter -  1 Punkt

Gratulation an die Gewinner und Platzierten, ein ausführlicher Saisonreport kommt, Grüße, Markus und Andrea.

 

Punkte nach den Nitros

Vorläufiger Punktestand der Challenge:

(Ein paar starten noch in Pod und werden noch Punkte sammeln...)

 

1)      Eisenhauer – 174 Punkte

2)      Kloss – 131 Punkte

3)      Gorselitz 97 – Punkte

4)      Henney 70 – Punkte

5)      Bruckmüller – 70 Punkte

6)      Ehrismann 69 – Punkte

  

Es kann noch spannend werden, evtl. ein 64er Feld in Pod… da gibt es noch einige Punkte zu holen.

Markus Münch

 

Saison 2013 läuft...

Hallo, hier ist in letzter Zeit wenig passiert. Keine Rennberichte und Punktestände, das hat damit zu tun, dass wegen dem schlechten Wetter weder in Malmö, Bechyne, noch in Drachten bisher viel Zählbares herausgekommen ist. Beim Main Event hat nur Marc Henney teilgenommen, aber auch nur Qualipunkte gesammelt. Update der Punkte spätestens vor den Nitros.

Grüße, Markus und Andrea

 

Norbert Schneider nimmt Abschied...

Unser ehemaliger Meister der Supro ET Challange verabschiedet sich. Keine Angst, er wird dem Dragstersport nicht untreu. Er steigt auf in die Klasse Pro Mod. Er wird gemeinsam mit Norbert Kuno ein Team bilden und in der FIA Pro Mod Meisterschaft eingreifen. Wir von der Challange wünschen viel Spaß und viel Erfolg. 

Markus Münch

 

2013 Vorschau

Hallo Fahrer, Fans und Freunde der Serie.

Für dieses Jahr sieht der Masterplan wie folgt aus. Auf der Meisterfeier/Fahrerbesprechung im Dezember 2012 haben sich die Fahrer mehrheitlich dafür ausgesprochen, dass Bechyne GN und die Nitrolympics zwei Rennen sind, die auf jeden Fall in die Wertung mit einfließen sollen. Daneben können die Fahrer nach ihren individuellen Möglichkeiten noch zwei weitere Rennen in die Gesamtwertung einbringen. Entweder aus Santa Pod (Main Event / European Finals), Malmö (Cramo Nationals / Winternationals) und Drachten.

Weitere Informationen folgen in Kürze,

Markus und Andrea.

 

 

Meisterfeier 2012

Zurück von der Meisterfeier in einem beschaulichen und eingeschneiten Landgasthof bei Aschaffenburg. Neun von dreizehn Teams waren anwesend und haben eine(n) geselligen Nachmittag, Abend und Nacht verbracht.

Mittags wurde für 2013 geplant und abends gab es Pokale samt Preisgeld und ein leckeres Essen.

  Bild der Sieger folgt in Kürze...

Platz 1: Carlo Heym

Platz 2: Andre Müller

Platz 3: Norbert Schneider

Platz 4: Bert Gorselitz