Aktuelles

Ready for 2018

Hallo,

hier nun die erste Liste der bereits angemeldeten Fahrer und Sponsoren.

*** english
Here the List of all Drivers and Sponsors who confirmed their partizipation in the 2018 Challenge. Markus.

Drivers: Stefan Eisenhauer, Eric Angeloni, Jochen Beck, Franz Aschenbrenner, Jens Könnecke, Billy Gane, Alain Dürr, Robert Gassner,Enrico Chicco Bailo, Fabio Cassinelli, Walle Strobel, Oliver Petzold, Florian Uebel, Alex Halter...

Sponsors: Eisenhauer KFZ Service, Team 74 Mike Bruckmüller, Hillbilly Hellfire Racing, Geiger Cars München, Spedition Schumann,  Skull Racing, Färber & Steigner GBR, Alex Halter...

Stand 22.2.2018

Grüße, Markus Münch

Unsere Emailadresse: Kontakt (at)suproet.de

Saison 2018 ist gestartet

Hallo,

***english below 

dsc_2565.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14 Challenge Teilnehmer mischten sich unter die 28 Supro ET'ler in Rivanazzano. Mike Bruckmüller gewinnt gegen Enrico Bailo. Bailo Übernimmt die Challenge Führung vor Oliver Petzold und Fabien Dubois. Gratulation an den Gewinner und die Platzierten. 

***english.

14 "Challenger" where part of the 28 car field in Rivanazzano. Mike Bruckmüller wins over enrico Bailo. Bailo takes the Challenge lead, followed by Oliver Petzold and Fabien Dubois. Congratulation to the winner.

Markus Münch 

Summer Nats Pod

Hallo,

Marc Henney scheidet als Top Qualifyer in Runde zwei aus, sammelt genug Punkte um sich an die Spitze der Challenge zu setzen.

 ***english

Marc Henney is Top Qualifyer in Pod and exits in round 2. He collects enough Points to get the lead in the Challenge.

Markus

Punkte nach Clastres 1

Die aktuellen Punkte nach Clastres 1 sind online. Chicco Bailo wird in Clastres Runner up und übernimmt die Challenge Führung.

The overal Points after clastres 1 are online. Chicco Bailo gets runner up in Clastres and is leading the Challenge at the moment. 

Markus Münch

Wide Open Rivanazzano 2017

Rainout in Italien. Keine Punkte für die 11 Teilnehmer der Supro ET Challenge, da nicht einmal ein Qualilauf beendet werden konnte. Danke an den AMP für die gute Organisation. Die neue, eigene Zeitnahme funktioniert, samt den Scoreboards. Das macht Lust auf das Hillsrace. Grazie Mille, AMP.

***english***

Rainout in Italy. No Points for the 11 participants of the Supro ET Challenge. Not even one qualifying round was completed. Thanks to AMP for the great organization. The new Timingsystem is working properly. So we can’t wait to return for the Hillsrace in September. Grazie Mille AMP.

Markus Münch

Next Stop, Wido Open, Rivanazzano

Hallo,

am Wochenende des 5.Mai wird in Rivanazzano wieder angegriffen, 32 Supros am Start, 11 Teilnehmer der Challenge. Das wird Groß,

C U There, Markus

 

***english***

Rivanazzano, Wide Open, 32 Supro ET's with 11 Challenge participants. Thats gonna be BIG.

C U there, Markus