Sponsoren an Bord

Wir sind glücklich schon die ersten Sponsoren für 2011 begrüßen zu dürfen. Neben Der Firma Bruckmüller aus der Schweiz werden wie bereits im ersten Jahr der BDRC und auch erneut die Firma Glas Schöninger einen Beitrag zum Preisgeldtopf leisten. Eben ist der Autohandel Kröger hinzugekommen. Ebenfalls haben sich die Firma Holzbearbeitung Schneider, Axxaspalt, Greymarket Mustang Parts and more und die Garage Ehrismann als Sponsor angemeldet.Mit den "Nenngeldern" der Fahrer sind bisher ca. 4000 Euro im Preisgeldtopf.

Wer potentielle Sponsoren kennt, sagt uns bescheid, sind für jeden Tip dankbar. Es gibt auch eine Präsentationsmappe (digital, gerne auch gedruckt) zu den Möglichkeiten als Sponsor bei der Challange, auch für kleines Geld aktiv zu werden.

Im Moment begrüßen wir noch zwei Niederländische Fahrer (The Roeler und Mathijs Kraetzer)als Neulinge in der Challange. Ebenfalls wird Thomas Haas aus der Schweiz mitfahren. So wie Carlo Heym, jüngster Spross der Mopar Rebellion Familie.