Ergebnisse Grand Nationals und Endstand der Challenge

Hallo,

hier nur ein kurzes Update, da schon gleich nach der Rückkehr aus Luckau die tägliche Arbeit wieder ruft.Sieger in Luckau wurde Pascal Kohler mit dem Onkelz Thunderbird, Runner Up wurde Ingo Ekert.Drittplatzierte wurde Jutta Winter vom Team Heartbeat. Gratulation an euch drei. Best RT hatte Dany Burger mit 0.031 Sek.

Danke an die MSTO für die souveräne Durchführung des Rennens.

Zum Gesamtstand der Challenge:

In Runde eins der Eliminations haben sich bis auf Ingo Ekert alle anderen der ersten sechs eliminiert. Rotlicht, Breakout..., das ist ET Racing.Das enge Feld konnte bis auf Ingo nicht mehr viel Punkte dazuverdienen. Ingo schaffte das Kunststück vom fünften Gesamtplatz auf Rang eins zu fahren. Gratulation dem Sieger der Supro ET Challenge 2009 Ingo Ekert.

Die weiteren Gesamtplatzierungen

2. Gerd Habermann

3. Norbert Schneider

4. Andre Müller

5. Dany Burger

(Das Ergebnis gilt noch unter Vorbehalt, wird noch einmal gecheckt und dann in den nächsten Tagen als offizielles Endergebnis präsentiert)

Gratulation euch allen.In den nächsten Tagen folgt wie immer ein ausführlicher Rennbericht, eine Gallerie sowie der Punkte Endstand.

Hier geht es zum Rennbericht.

Markus Münch