Informationen für 2009

1)    Allgemeines: Die Supro ET Challenge ist eine Punktewertung welche die Rennergebnisse der einzelnen Veranstaltungen nach einem internen Punktesystem (siehe www.suproet.de) auswertet und dank der Sponsoren am Ende der Saison einen Preisgeldtopf ausschüttet. Zu der Verteilung später mehr. Teilnehmen kann jeder der möchte, Es ist nur notwendig das der Fahrer Mitglied im Supro ET Verein wird (hat einen Jahresbeitrag von 75 Euro zur Folge) und die Aufkleber unserer Sponsoren bei den jeweiligen Veranstaltungen auf dem Dragster trägt. Dies ist eine Fahrerwertung.

2)    Termine der Challenge 2009:

 24.-26. April MSTO Test and Tune Luckau
19.-21.Juni Drachten 1
3.-5. Juli Grand Nationals Luckau
25.-27. September German Finals (Test and Tune Luckau)

Warum diese Termine? Wir sehen uns als Deutsche Challenge und wollen deswegen auch so oft es geht in Deutschland fahren. Da neben dem T&T und den GN in Luckau nur noch Hockenheim in Deutschland an Rennen zur Verfügung steht (das wir da 09 wohl nicht antreten können ist  Stand der Dinge) haben wir wie bereits angekündigt einen Drachten Termin mit dazu genommen und sind dabei (als Supro ET Verein) ein weiteres T&T (German Finals) Ende September auf die Beine zu stellen. Die Gespräche mit Sammy von der MZA und der MSTO sind soweit abgeschlossen, der Vertrag liegt uns vor, wird die nächsten Tage unterschrieben, so dass wir in der BRD einen weiteren Termin zum Fahren haben, diese Jahr mit T&T Status, wir hoffen in naher Zukunft ein weiteres offizielles Rennen in der BRD zu haben.
Wir denken die Termine liegen gut, immer etwas Pause dazwischen.

3)    Thema Fremdstarter: Patrick war Anfang März bei der Explosion Versammlung in Holland, er brachte von seiner Reise folgendes mit: Nach einem Gespräch mit Jan Scheppers (der NL Klassensprecher) stellte sich heraus das es nur noch 4 Interessenten für die Klasse in NL gibt, er es Zeitlich nur schafft Drachten zu fahren und die anderen wohl auch nur Drachten Fahren. D.h. sie werden sich nicht an der Challenge beteiligen und somit ist in Drachten die Thematik Fremdstarter weiterhin aktuell. Wir haben versucht sie in unsere Challenge zu integrieren. Die französischen Interessenten haben sich bisher noch nicht konkret geäußert, da sind wir weiterhin am Ball.
4)    Supro ET Verein: Dem Verein wurde nun offiziell seine Gemeinnützigkeit anerkannt, wir sind nun ein e.V.  Nun müssen noch ein Konto und die Formulare erstellt werden, das sollte bis Ende des Monats geschehen sein. Jeder der möchte kann natürlich als Fördermitglied beitreten.
5)    Startnummern: Wer als Neuling (es gibt viel Interesse, wir freuen uns auf jeden neuen Fahrer) noch keine hat, oder seine Bestehende ändern möchte setzt sich bitte mit Patrick in Verbindung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
6)    Fragen/Anregungen: Nach wie vor lebt die Serie von euch, wir sehen uns als die, die den Rahmen abstecken und organisatorisches übernehmen. Wenn ihr Input habt, schreibt uns, ruft uns an. Wir können nur etwas tun wenn wir von etwas wissen. Wir machen das alles neben unseren Daily Jobs, so wie ihr auch. Wir machen es gerne und freuen uns auf 2009 mit euch auf der Rennstrecke zu sein.
7)    Infos zu Fahrern / Fahrzeugen: Ihr seht, dass unsere HP gut besucht ist. Eine Bitte an euch. Versorgt mich mit Infos zu eurem Team, Sponsoren, Fahrer, Rennreportagen… damit euer Teilnehmerprofil so aktuell als möglich ist. Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In diesem Sinne.

Grüße
Markus Münch und Pat Kaiser